Zielgruppenanalysen & -prognosen

Ansprechpartner:

Felix Arnold
Telefon: +49 (0) 40 - 8796-9159-1
E-Mail: arnold@alp-institut.de

Stefan Lehnert
Telefon: +49 (0) 40 - 8796-9159-2
E-Mail: lehnert@alp-institut.de
Die Bestandsentwicklung und der Wohnungsneubau sollten sich an den Bedürfnissen der Nutzer orientieren. Sowohl für die Weiterentwicklung von Wohnungsbeständen als auch für die Konzeption von Neubauvorhaben sind Kenntnisse der heute und zukünftig nachfragerelevanten Zielgruppen und deren Bedürfnisse unabdingbar. Wer die Zielgruppe kennt, kann Leerstandsrisiken minimieren und sich auch in einem schwierigen Marktumfeld behaupten.

Die Differenzierung der Haushalte nach den drei Dimensionen Lebensstil, Preissensitivität und Lebensphase ermöglicht die Definition von wohnungsmarktrelevanten Nachfrage­segmenten. Die Nachfragesegmente können auf kleinräumiger Ebene berechnet und prognostiziert werden. Im Ergebnis können standortbezogen Zielgruppen bestimmt und quantifiziert werden. Auf Basis dessen ist es möglich, das Wohnungsangebot zielgerichtet und nachhaltig weiterzuentwickeln und Neubauvorhaben nachfragegerecht zu konzipieren.

Unsere Leistungen für Sie
  • Identifizierung der wohnungsmarktrelevanten Nachfragesegmente und Zielgruppen
  • Basisanalysen zur segmentspezifischen Angebots- und Nachfragestruktur
  • Vertiefungsanalysen durch zielgruppenspezifische Bevölkerungs- und Haushaltsbefragungen
  • Zielgruppenprognose
  • Abgleich der Zielgruppen mit dem Wohnungsbestand
  • Handlungsempfehlungen zur Konzeption von Neubauprojekten und zur Steuerung der Bestandsentwicklung