Referenz: Qualifizierter Mietspiegel Aalen 2018

Ansprechpartner:

Dr. Johannes Promann
Telefon: +49 (0) 40 - 8796-9159-3
E-Mail: promann@alp-institut.de

Auftraggeber:

Stadt Aalen
Die Stadt Aalen hatte ALP damit beauftragt, den ersten qualifizierten Mietspiegel für die Stadt Aalen zu erstellen. Ein Mietspiegel ist nach § 558d Abs. 1 BGB qualifiziert, wenn er nach anerkannten wissenschaftlichen Grundsätzen erstellt und von der Gemeinde oder von Interessenvertretern der Vermieter und der Mieter anerkannt worden ist.

Die Mietspiegelerstellung in Aalen erfolgte nach den Anforderungen des § 558d Abs. 1 BGB in Verbindung mit den „Hinweisen zur Erstellung von Mietspiegeln“ des Bundesinstitutes für Bau-, Stadt- und Raumforschung. Bei der 2014 aufgelegten Broschüre handelt es sich um eine inhaltlich unveränderte Neuauflage einer Broschüre gleichen Titels des ehemaligen Bundesministeriums für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen. Außerdem wurden die „Hinweise zur Integration der energetischen Beschaffenheit und Ausstattung von Wohnraum in Mietspiegeln“ des ehemaligen Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) aus dem Jahr 2013 berücksichtigt.

Die Leistungen von ALP umfassten im Einzelnen:

  • Beratung Konzeption
  • Teilnahme an Sitzungen des „Arbeitskreises Mietspiegel“
  • Schriftliche Befragung bei Mietern und Vermietern
  • Auswertung als Regressionsmietspiegel
  • Erstellung einer Dokumentation
  • Programmierung eines Online-Mietspiegels
Der Online-Mietspiegel ist hier zu finden, die Mietspiegelbroschüre hier.

Weitere Informationen

 
Stadt Aalen
  • Baden-Württemberg
  • Ostalbkreis
  • 67.849 Einwohner
  • 146,63 km² Fläche


Weitere Referenzen