Hinweise zum Datenschutz

Im Rahmen der Online-Befragung wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Meinungen und Ideen einzubringen. Ziel der Befragung ist es, Handlungsbedarfe zu identifizieren und Lösungsstrategien zu erarbeiten.
Zum Abschluss der Umfrage wollen wir zudem Informationen zu Ihrer Person abfragen, um dadurch die Ergebnisse besser bewerten bzw. einordnen zu können.

Datenerhebung und Datennutzung
Die Angaben innerhalb der Online-Befragung sind freiwillig und werden anonymisiert aufgenommen sowie anonym gespeichert. Aus den gespeicherten Informationen kann kein Rückschluss auf individuelle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gezogen werden und diese werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung aufgenommen. Es werden keine IP-Adressen übermittelt und die Auswertung erfolgt dabei anonym. Gespeicherte Daten werden nicht an unbeteiligte Dritte weitergeben.

Personenbezogene Daten werden nur nach dem Ausfüllen des Fragebogens in Form Ihrer Kontaktdaten abgefragt. Die Angabe Ihrer Konatktdaten ist selbstverständlich freiwillig. Die Abfrage dient lediglich zur Klärung von Fragen zu Ihren Antworten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Sie kontaktieren, teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten bitte nicht mit.

Cookies
Wir weisen Sie darauf hin, dass für die Durchführung der Online Befragung Cookies verwendet werden. Dies ist erforderlich, um eine Online-Umfrage, die sich über mehrere Seiten erstreckt, sicher durchzuführen.

Datenlöschung und Auskunftsrecht
Alle Daten werden ausschließlich zum Zweck der Durchführung der Online-Befragung erhoben und genutzt. Nach Beendigung und Auswertung der Befragung werden die Daten gemäß den gesetzlichen Vorgaben anonymisiert beziehungsweise gelöscht. Sie haben als Nutzer das Recht, unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@alp-institut.de. Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass der Inhalt unverschlüsselter E-Mails von Dritten eingesehen werden kann. Wir empfehlen daher, vertrauliche Informationen verschlüsselt oder über den Postweg zuzusenden.

E-Mail-Kontakt
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, wird dabei mindestens Ihre E-Mailadresse als personenbezogenes Datum übermittelt. Wir werden diese ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwenden, eine Verarbeitung zu anderen Zwecken findet nicht statt. Wir werden Ihre E-Mailadresse nicht an Dritte übermitteln.

Allgemeine Hinweise
Eine Registrierung ist für die Teilnahme nicht erforderlich. Bevor Sie Ihre Antworten abschließend absenden, erhalten Sie die Möglichkeit, diese noch einmal in einer Gesamtansicht zu prüfen und ggf. abzuändern. Weitere allgemeine Informationen zum Datenschutz erhalten Sie unter https://www.alp-institut.de/datenschutz/.


Spielregeln

Bitte geben Sie keine persönlichen Daten wie Privatadressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen von Dritten an. Wir bitten Sie ferner um eine sachliche Wortwahl. Wir behalten uns vor, Einträge aus der weiteren Bearbeitung auszuschließen, wenn eine unangemessene (diskriminierende, rassistische oder obszöne) Ausdrucksweise vorliegt.