Mietspiegel Heilbronn


Starten Sie die Mieter-Befragung hier und die Vermieter-Befragung hier.
1Was ist der Sinn der Erhebung?
Der Mietspiegel stellt eine vom Gesetzgeber vorgesehene Möglichkeit dar, um die Angemessenheit einer Miete beurteilen zu können. Als Instrument zur Vermeidung von Mietstreitigkeiten hat sich der Mietspiegel in den vergangenen Jahren bewährt. Die Erstellung des qualifizierten Mietspiegels 2020 erfolgt auf Basis einer Mieter- und Vermieterbefragung zur Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete, an der möglichst viele der angeschriebenen Personen teilnehmen sollten. Bitte nehmen Sie sich daher in den nächsten Tagen ein paar Minuten Zeit und füllen den Fragebogen aus. Ihre Antworten sind ein wichtiger Beitrag für ein repräsentatives Ergebnis.
2Warum wurden Sie angeschrieben?
Sie wurden nach einem Zufallsverfahren ausgewählt. Der Fragebogen kann von jeder volljährigen Person ausgefüllt werden, die zuverlässig Angaben zum Mietverhältnis und zur Wohnung treffen kann.
3Wir nehmen Datenschutz ernst!
Die Teilnahme an der Befragung ist selbstverständlich freiwillig. Detailliertere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 13 DSGVO und zum Datenschutz finden hier. Auf Wunsch senden wir Ihnen diese Informationen auch per Post zu.
4Wo kann ich an der Online-Befragung teilnehmen?
Wenn Sie von der Stadt Heilbronn angeschrieben worden sind, können Sie mit Ihrem Zugangsschlüssel hier (Mieter*in) oder hier (Vermieter*in) teilnehmen. Mieter*innen finden Ihren Zugangsschlüssel auf der Rückseite vor den Fragen. Dieser Zugangsschlüssel dient auch dazu auszuschließen, dass Wohnungen doppelt in die Erhebung eingehen (etwa sowohl über die Befragung der Mieter*innen als auch über die Befragung der Vermieter*innen). Zu guter Letzt können wir Mieter*innen so ggf. auch über ihren Gewinn bei der Verlosung informieren, die die Stadt Heilbronn durchführt.
5Sie möchten am Gewinnspiel teilnehmen?
Das Gewinnspiel wird von der Stadt Heilbronn in Form einer Verlosung von Einkaufsgutscheinen der Stadtinitiative HEILBRONN e. V. durchgeführt (3 mal 100 Euro, 20 mal 50 Euro und 20 mal 35 Euro). Teilnahmeberechtigt sind alle im Rahmen des Zufallsverfahrens angeschriebenen Mieterhaushalte, die den Fragebogen vollständig ausgefüllt zurückschicken oder online ausfüllen und die Teilnahme am Gewinnspiel auf der ersten Seite des Fragebogens mit „Ja“ bestätigt haben. Es entstehen keine Kosten durch die Teilnahme. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss für das Gewinnspiel ist der 17.04.2020. Die Gewinner werden von der Stadt Heilbronn schriftlich benachrichtigt.
6Was passiert nach der Befragung?
Nach Ende der Befragung werden alle Fragebögen durch die beauftragte Firma ALP Institut für Wohnen und Stadtentwicklung GmbH, 20459 Hamburg, statistisch ausgewertet. Ihre Befragungsergebnisse bleiben dabei anonym. Nachdem der qualifizierte Mietspiegel vom Gemeinderat der Stadt Heilbronn anerkannt wurde, erlangt dieser zum 1. August 2020 seine Gültigkeit und Anwendbarkeit.
7An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?
Wenden Sie sich gerne an:
ALP Institut für Wohnen und Stadtentwicklung GmbH, Telefon: 040 3346476-52
Stadt Heilbronn, Stabsstelle Stadtentwicklung und Zukunftsfragen, Telefon: 07131-56-2724
8Sie möchten nicht teilnehmen?
Dann senden Sie den Fragebogen bitte unausgefüllt im vorfrankierten Umschlag an die Stadt Heilbronn zurück. Andernfalls bekommen Sie nach ca. 2 und 4 Wochen ein freundliches Erinnerungsschreiben von uns.